Vollzeit (38,5 Wochenstunden), Standort Linz (am Science Park der Johannes Kepler Universität Linz)

Ziel der Area 2 „Cognitive Robotics & Shop Floors“ sind die Gestaltung, Entwicklung, Optimierung und der Betrieb industrieller kognitiver Robotiksysteme sowie die Planung, Konzeption und Betriebssteuerung von neuartigen hochflexiblen industriellen Shop Floors. Robotische Systeme, die mit ArbeiterInnen und Maschinen kollaborieren, verlangen modulare, verteilte Hard- und Software-Einheiten, die adaptiv und interoperabel sind. Im Vordergrund der Forschungsarbeit in der Area 2 stehen daher die Nutzung und der innovative Einsatz der Methoden der Künstlichen Intelligenz, insbesondere multisensorische Erkennungsarchitekturen für Objektidentifikation, -lokalisierung, -verfolgung, -manipulation, das Engineering kognitiver robotischer Systeme und hochflexibler Shop Floors, sowie die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration.  

Ihr Aufgabengebiet

  • Operative Leitung der Area in wissenschaftlicher und organisatorischer Hinsicht
  • Strategische Entwicklung der Area und internationale Positionierung
  • Leitende Mitarbeit in den Forschungs- und Entwicklungsprojekten der Area
  • Projektakquise, wissenschaftliche Entwicklung und Berichterstattung über Projekte im COMET- und Non-COMET Bereich des Zentrums
  • Area-Teamführung und -Teamentwicklung
  • Inhaltliche Abstimmung strategischer und anwendungsorientierter Forschungsthemen mit den anderen Areas in Pro²Future und mit den Industriepartnern
  • Verfassen wissenschaftlicher Publikationen, Abhalten wissenschaftlicher Vorträge und Repräsentation der Area bei internen und externen wissenschaftlichen und industrieorientierten Veranstaltungen
  • Budget-, Projekt- und Personalplanung der Area

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes oder in Abschluss befindliches Doktoratsstudium in Informatik, Artificial Intelligence, Mechatronik, Elektrotechnik oder einer verwandten Disziplin
  • Thematische Expertise in mehreren der folgenden Bereiche: Robotics, AI, Embedded & Real Time Computing, Cloud & Edge Computing, Cyber-Physical Systems, Softwaretechnik, Automatisierungs- und Regelungstechnik
  • Durch einschlägige wissenschaftliche Publikationen dokumentierter wissenschaftlicher Werdegang
  • Industrieerfahrung oder Erfahrung mit Industriekooperationen
  • Erfahrung mit der Beantragung und Durchführung von Drittmittelprojekten
  • Erfahrung in der Mitbetreuung von Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten
  • Verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache

Unser Angebot

  • Leitende Funktion im Aufbau und der Führung einer ambitionierten Forschungsgruppe
  • Herausfordernde Position in einem jungen aufstrebenden Forschungszentrum
  • Interessante und breitgefächerte Tätigkeiten in der kooperativen Forschung mit der Industrie
  • Bruttojahresgehalt ab EUR 62.000,00 (für Vollzeit)

Pro2Future GmbH legt großen Wert auf Diversität, Gleichbehandlung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Daher begrüßen wir insbesondere Bewerbungen von Frauen sowie von internationalen Kandidatinnen und Kandidaten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf inkl. Publikationsverzeichnis, Zeugnisse, Zusammenfassung der bisherigen Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten) per Email an: . Die Vorstellungsgespräche sind für Mitte Juni vorgesehen und werden voraussichtlich via Videokonferenz abgehalten werden.

Pro2Future GmbH

Area Manager der Area 2 “Cognitive Robotics & Shop Floors

Weitere Informationen:

If you want to build the future, come and work at Pro²Future.

Area Manager, Area 2 “Cognitive Robotics & Shop Floors”