Pro²Future ist dem EFFRA-Netzwerk als Forschungsmitglied beigetreten: www.effra.eu

Die European Factories of the Future Research Association (EFFRA) ist eine gemeinnützige, branchenorientierte Vereinigung, die die Entwicklung neuer und innovativer Produktionstechnologien fördert. Es ist der offizielle Vertreter der privaten Seite in der öffentlich-privaten Partnerschaft “Factories of the Future”.

Das Hauptziel von EFFRA ist die Förderung der vorwettbewerblichen Forschung zu Produktionstechnologien im Europäischen Forschungsraum durch eine öffentlich-private Partnerschaft mit der Europäischen Union mit dem Namen “Factories of the Future”.

EFFRA wurde gegründet, um die Umsetzung der öffentlich-privaten Partnerschaft “Factories of the Future” zu gestalten, zu fördern und zu unterstützen.

Die Partnerschaft zielt darauf ab, private und öffentliche Ressourcen zusammenzuführen, um ein von der Industrie geführtes Programm für Forschung und Innovation zu schaffen, mit dem Ziel, Hunderte von marktorientierten grenzüberschreitenden Projekten in der gesamten Europäischen Union zu starten. Solche Projekte werden Demonstratoren und Modelle hervorbringen, die in einer Vielzahl von Fertigungssektoren eingesetzt werden können.

European Factories of the Future – Research Association