Wir freuen uns, dass unsere Forschungsergebnisse “A Forecasting Model-Based Discovery of Causal Links of Key Influencing Performance Quality Indicators for Sinter Production Improvement”, welche bereits in den 2020 AISTech Conference Proceedings (https://doi.org/10.33313/380/218) veröffentlicht wurden, ausgewählt wurden, um als Sonderausgabe im renommierten industrienahen Journal “Iron & Steel Technology” der Association for Iron & Steel Technology (AIST) veröffentlicht zu werden.

Das Journal Iron & Steel Technology ist das führende Fachjournal für Metallurgie-, Ingenieur-, Betriebs- und Wartungspersonal in der Eisen- und Stahlindustrie. Als offizielle monatliche Veröffentlichung von AIST ist Iron & Steel Technology die derzeit umfassendste und am weitesten verbreitete Zeitschrift, die ihren Lesern die neuesten Informationen zu Durchbrüchen und Trends bei Geräten, Prozessen und Betriebspraktiken in der internationalen Eisen- und Stahlindustrie liefert.

Jeden Monat finden die Leser von Iron & Steel Technology zeitnahe, von Experten peer-reviewte Artikel zu Theorie, Technologie und praktischen Anwendungen sowie die neuesten Branchennachrichten, Produkt- und Fachhighlights sowie einen branchenweiten Kalender mit bevorstehenden Seminaren, Tagungen und Veranstaltungen.

Die Autoren sind von Pro²Future: Matej Vukovic, Vaishali Dhanoa, Markus Jäger und Belgin Mutlu; von der JKU Linz: Conny Walchshofer und Josef Küng; von Primetals: Petra Krahwinkler; und von der Universität Graz: Stefan Thalmann.

Den Beitrag finden Sie hier.

Das Journalarchiv finden Sie unter http://digital.library.aist.org/iron-and-steel-tech.html
© 2020 by AIST. Distributed with permission of AIST. All other distribution is strictly prohibited.

Iron & Steel Technology